Das Mega MAGA-Prak­­tikum Redak­tion


An unserem Standort Stutt­gart bieten wir ein mindes­tens 8-wöchiges redak­tio­nelles-cross­me­diales Prak­tikum.

Hallo, wir sind die Magaziniker. Unser Herz schlägt für Content-getrie­bene Kommu­ni­ka­ti­ons­lö­sungen. Dafür entwi­ckeln wir Konzepte und Kanäle und setzen sie um.

Ob Print- oder Online­ma­gazin, Video, Podcast, Social Media-Post – Keim­zelle für allen Content ist stets ein mit jour­na­lis­ti­schen Mitteln erstelltes Stück Text. Unser Redak­ti­ons­team denkt cross­me­dial und arbeitet eng mit den Digital- und Grafik­kol­legen sowie mit externen Bewegt­bild-, Foto­grafie- und Audio-Part­nern zusammen.

Unser Redak­tions-Prak­tikum

Prak­tikum kommt von Praxis und davon gibt es bei uns reich­lich. Unser Team entwi­ckelt und produ­ziert Content und Du bist dabei und mitten­drin: Texten, Themen­kon­fe­renzen und Recher­che­termine begleiten, digi­tales Story­tel­ling betreiben, etc.

Du arbei­test nicht im Sand­kasten, sondern in echten Kunden­pro­jekten. Der Vorteil: Du lernst die span­nendsten Unter­nehmen aus der erwei­terten Region und ihre abwechs­lungs­rei­chen Themen kennen. Weiterer Vorteil: Deine Arbeit wird nach real-life Maßstäben beur­teilt. Deshalb lernst du täglich intensiv Redak­ti­ons­hand­werk dazu: verstehen, bewerten, cross­me­dial entwi­ckeln, schreiben.

Bei uns bekommst du bereits im Prak­tikum Gestal­tungs­frei­heit: Dein wacher und aktiver Geist darf sich entspre­chend deinen Inter­essen und Möglich­keiten einbringen, Fragen stellen, auspro­bieren, dran­bleiben. Wer echtes Inter­esse an unseren Aufgaben hat, kann sich bei uns richtig austoben.

Ich muss hier erwähnen, dass das Team wirk­lich super und hilfs­be­reit ist. Gerne wird was erklärt für ahnungs­lose Prak­ti­kanten. Hab mich hier rundum wohl­ge­fühlt und wohl noch nie so lockere Chefs gehabt.

Ex-Prak­ti­kant

Das gibt’s bei uns:

  • Pflicht- oder freies Prak­tikum. (Ab 8 Wochen Dauer sind wir flexibel.)
  • Einen eigenen Arbeits­platz. (Du musst weder Schreib­tisch noch Stuhl, PC, Telefon oder Kaffee­tasse mit irgend­je­mandem teilen.)
  • Mobiles Arbeiten in sinn­vollem Umfang. (Am meisten nimmst du aus der Zusam­men­ar­beit mit den Kollegys in unserem Büro mit.)
  • Geld und freund­liche Worte. (Wir bieten Dir auch beim Pflicht­prak­tikum eine ange­mes­sene Aufwands­ent­schä­di­gung und ggf. Urlaubs­tage. Unser Team samt Chefs hat offene Ohren und ist in der Regel ganz umgäng­lich.)

Das gibt’s bei uns nicht:

  • Fach­fremde Hilfs­ar­beiten (Wir haben einen hoch­mo­dernen Kopierer und eine voll­au­to­ma­ti­sche Kaffee­ma­schine, die alle Kollegys selbst bedienen.)
  • Menschen­fremde Arbeits­zeiten (Wir arbeiten Montag bis Freitag 40 Stunden zu den handels­üb­li­chen Uhrzeiten. Wochen­end­ar­beit und Über­stunden Fehl­an­zeige.)
  • Prak­ti­kanten-Voll­pen­sion (Natür­lich stehen wir stets mit Rat und Tat zur Seite, aber aktives Rund-um-die-Uhr-Pampe­ring können wir als kleine und gut ausge­las­tete Agentur leider nicht anbieten.)

Das bringst Du mit:

  • Echtes Inter­esse und erste Erfah­rungen im Bereich Texten (Pflicht!)
  • mindes­tens 8 Wochen Zeit
  • ein einschlä­giges laufendes Studium
  • Initia­tive, Selbst­or­ga­ni­sa­tion und Eigen­ver­ant­wor­tung
  • Neugier, Offen­heit, Kritik­fä­hig­keit

Du denkst, das ist genau dein Ding?
Dann freue ich mich auf deine Bewer­bung!

Steffen Beck

Geschäfts­führer

0711 396 35-21
beck@magaziniker.de
Xing-Profil
LinkedIn-Profil

Steffen Beck

Artikel bewerten:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...