Wir sind die Magaziniker.
Wir sind Content-Partner der Industrie.
Wir sind inhabergeführt.

Alles seit 1999.

Partner für die lange Linie

Für Unternehmen aus Industrie und Technik entwickeln und produzieren wir Content mit System: Inhalte und Publikationen, die sich auszahlen. Unsere Kunden- und Mitarbeitermagazine erreichen Menschen und Ziele, schaffen Vertrauen, Bindung und Vertriebserfolg.

Unsere Auftraggeber schätzen uns als scharfe Mitdenker, zuverlässige Arbeitabnehmer, geübte Kohlen-aus-dem-Feuer-Holer und mutige Bessermacher. Viele schon seit vielen Jahren. 

Wir arbeiten auf Augenhöhe und mit Bodenkontakt. Am Anfang stehen definierte Ziele. Am Ende zählen messbare Ergebnisse. Unterwegs legen wir Wert auf einen freundlichen und fairen Umgang mit Mitarbeitern, Kunden und allen anderen Beteiligten. 

Mehr darüber, wie wir arbeiten und denken, erfahren Sie in unserem Blog.


So sehen Magaziniker aus

Annina Werths

Annina Werths

Magazinikerin seit 2017,
Redaktion

Annina ist neugierig auf Menschen, süchtig nach neon-orange und detailverknallt in Infografiken und Illustrationen. Als Neu-Münchnerin aus dem Rheinland liebt sie die Flüsse und Seen ihrer Wahlheimat. Verlagskauffrau, Magistra Kommunikations­wissenschaft, Projektmanagerin bei namhaften Verlagen – jetzt ist Annina als Magazinikerin erhältlich.

Steffen Beck

Steffen Beck

Magaziniker seit 2008,
Geschäftsführung

„Tja, dann wechsle ich wohl auf die dunkle Seite des Journalismus …“ Was haben wir damals beim Kennenlerngespräch gelacht! Auf der anderen Seite lagen Bietigheimer Zeitung, Stuttgarter Nachrichten und Stadtmagazin LIFT. Als Magaziniker setze ich seither Erfahrung und Know-how fürs kommunikative Wohl der Kunden ein. Ganz ohne Angst ums Seelenheil. Für die Agentur kümmere ich mich nebenbei um die Themen Vertrieb und Personal.

Monika Unkelbach

Monika Unkelbach

Magazinikerin seit 2007,
Redaktion

Monika einen alten Hasen zu nennen, klingt nicht so gut, stimmt aber irgendwie: Mit über einem Jahrzehnt pr+co gehört sie zu den dienstältesten Kollegen. Sie hat eine Schwäche für Maschinenbau, aber sie kniet sich auch zu 100 Prozent in andere Themen rein. Das funktioniert auch mit 50-prozentiger Arbeitszeit. In der anderen Hälfte ihres Daseins genießt sie sonnige Inseln, ferne Länder, feines Essen, leckere Rotweine, lange Spaziergänge, spannende Hörbücher …

Eveline Blohmer

Eveline Blohmer

Magazinikerin seit 2018,
Redaktion

Suppe musste immer mit Maggi. Das Gehalt im Zeitschriften-Praktikum war mager, die Leidenschaft dafür dafür wie Magma in den Adern. Einen Magister-Titel hat sie nicht. Aber ein Diplom in Journalistik. Lokaljournalismus fand sie magnifik. Ihr dritter Vorname ist Magdalena. Sie findet Magnolien megaschön, für ihre Kinder singt sie „Wir lagen vor Magadaskar“. Sie musste einfach Magazinikerin werden!

Claus Schöffel

Claus Schöffel

Magaziniker seit 2012,
Leiter Digitales

Mit schon über 20 Jahren Erfahrung als Webtätiger im Rucksack kundschaftet Claus für uns neue, sinnvolle Wege im Netz aus. Davor viele Jahre Projektleiter in einer Web-Agentur, noch davor Programmierer und Landaustester in Neuseeland. Ganz am Anfang mal diplomierter Architekt. Heimwerkt regelmäßig und läuft gerne. Hat wahrscheinlich deswegen die Spanische Grippe überlebt.

Martin Reinhardt

Martin Reinhardt

Magaziniker seit 2001,
Geschäftsführung

So einer ist das: leidenschaftlicher Blattmacher mit Vergangenheit als Hamburger Werber und einem Roman in der untersten Schublade. Ex-Wuppertaler und Ex-Brasilianer, Katzen-Freund ohne Katze und Bücher-Wurm, dem das iPad an den Fingern klebt.

Was studiert hat er auch und mit dem M.A. abgeschlossen. Aber das ist alte Geschichte (und Politik und Soziologie). Kollege ist er seit Juni 2001 und nun auch Gesellschafter mit eigenem Geschäftsführer-Tacker.

Ralf Schluricke

Ralf Schluricke

Magaziniker seit 1999,
Geschäftsführung

Gründer, Gesellschafter und Leiter der Münchner Niederlassung. Hat einst BWL und Medienwirtschaft studiert, in einer PR-Agentur das Handwerk gelernt und Unternehmensluft bei einem TV-Sender geschnuppert. Wahl-Münchner mit Allgäuer Wurzeln aber trotzdem dialektfrei. Denkt bei „cross“ zuerst an mediale Kommunikation und dann erst ans Biken und Tiefschneefahren. Meistens jedenfalls.

Julia Stolte

Julia Stolte

Magazinikerin seit 2010,
Redaktion

Magister Artium in Anglistik und Germanistik. Mit einem zweijährigen Volontariat beim Fachmagazin Deutscher Drucker journalistisch gestartet und dann Richtung PR und Corporate Publishing abgebogen. Schwäbin mit Herz für Stuttgart. Schwärmt für Frankreich, gutes Essen, alternative Filme, Kunst und Kultur und steht beim Yoga schon mal Kopf. Kümmert sich aktuell in Vollzeit um ihren Nachwuchs.

Stefan Schanz

Stefan Schanz

Magaziniker seit 1999,
Geschäftsführung

Hat eine Menge altes Papier zu Hause, unter anderem die Gründungspapiere unserer zwei Vorgänger-Agenturen sowie eine Diplomurkunde in Verwaltungswissenschaften. Kann sich noch an unser allererstes Online-Magazin erinnern. Mag Schnee unter den Füßen und Himmel über dem Kopf. War mal Texter, Redakteur, Berater und Pressesprecher. Ist seit 2019 Teilzeit-Teil der Geschäftsführung.

Lena Schindler

Lena Schindler

Magazinikerin seit 2017,
Gestaltung

Lena liebt die schönen Dinge dieser Welt und stöbert überall nach Porzellan, ausgefallenen Büchern, Postkarten und Krimskrams. Wird sie nicht fündig, macht sie selbst welche und bastelt, strickt oder näht. Geschult hat sie ihren Sinn für Ästhetik im Studium für Visuelle Kommunikation an der Bauhaus-Uni in Weimar, beim Modelabel Blutsgeschwister und sogar im E-Commerce.

Benjamin Bauer

Benjamin Bauer

Magaziniker seit 2019,
Redaktion

Erst Opa und Oma aus der Zeitung vorgelesen, auf der Baustelle dann die berühmten vier Buchstaben. Richtig – die ZEIT. Die Phonetics-Vorlesung gut gefunden. Für den Journalismus nach Leipzig gezogen, für die Musik wieder zurück. Danach: Amerikanist und Schreiberling für Stuttgarter Nachrichten, LIFT, Tätowiermagazin und Co. Seit 2019 Magaziniker und froh, sich in spannende technische Themen fuchsen zu dürfen.

Julian Stutz

Julian Stutz

Magaziniker seit 2012,
Redaktion + Crossmedia

Liebt lange ICE-Fahrten. Kann sich aber immer schlecht entscheiden, ob er lieber Zeitung lesen oder Netflix schauen will. Setzte mit „Crossmedia Management“ den idealen Master für derlei mediale Zerrissenheit auf seinen Bachelor. Mit dem Abschluss im Rücken schöpft er aus digitalen, gedruckten und sozialen Medien die schönsten Content-Galaxien. Kann aber auch ganz analog beim Tu Thân oder Kochen abschalten.

Paul Mehnert

Paul Mehnert

Magaziniker seit 2019,
Redaktion

Um zu erfahren, was die Welt im Innersten zusammenhält, zog es Paul nach Tübingen ans philosophische Seminar. Doch weder Platon noch Kant konnten ihm die wichtigen Fragen des Lebens beantworten. „Egal!“ dachte er sich und entdeckte seine Leidenschaft für die Fotografie und das Reisen. Am liebsten in den hohen Norden zwischen Gletschern und Fjorden. Nebenbei übt sich Paul auch in der Kunst der Wortakrobatik. Seit 2019 vollführt er seine morphologischen Stunts im Team der Magaziniker.

Tina Hofmann

Tina Hofmann

Magazinikerin seit 2015,
Redaktion

Hat Kommunikationsmanagement studiert und das Schreiben im PR-Bereich gelernt, wurde dort aber vom Sekt immer zu betrunken. Wechselte daher zu den Magazinikern und merkte, dass journalistisches Storytelling viel mehr Spaß macht. Schreibt am liebsten über Dinge, die das Leben wärmer machen und sorgt dafür, dass Artikel online fetzen. Erkundet gern die Welt. Hat nur noch einen Kontinent auf der Bucket List.

Rebekka Schramke

Rebekka Schramke

Magazinikerin seit 2016,
Gestaltung

Verschlug es nach ihrem B.A. in Kommunikationsdesign und mehrjähriger Verlagserfahrung vom Badischen ins Schwabenländle. Ist im kreativen Segment diejenige mit der stählernen Maus. Liebt gradlinige Layouts und stichfeste Timings. Hat daher nicht nur als Gestalterin, sondern auch als Projekmanagerin immer ein offenes Ohr für Kundenwünsche und lässt sich beim Layouten gerne den Takt von Lars Ulrich vortrommeln.

Sebastian Stamm

Sebastian Stamm

Magaziniker seit 2012,
Redaktion

Sein Abschluss in Geschichte ist längst Historie, der kurze Ausflug in die Verlagswelt auch. Etwas aktueller ist das Fernstudium der Wirtschaftswissenschaften. Das ist aber auch schon vorbei, sodass er sich jetzt voll und ganz auf die Arbeit bei den Magazinikern konzentrieren kann. Und das tut er in München. Zum Glück. Denn dort fließt die Isar, an der er gerne liest; und in Sichtweite erheben sich die Berge, auf die er gerne wandert.

Sabrina Schilling

Sabrina Schilling

Magazinikerin seit 2019,
Redaktion

Schreibt und liest für ihr Leben gern. Und ist ein wahres Organisationstalent. Sabrina hat Germanistik und Rhetorik studiert und über Stationen in der Unternehmens­kommunikation 2019 ihre berufliche Heimat bei den Magazinikern gefunden. Und das zum Glück im schönen Schwabenländle. Privat entspannt sie beim Puzzeln. Aktuelle Herausforderung: 18.000 Teile.

Florian Burkhardt

Florian Burkhardt

Magaziniker seit 2012,
Redaktion

Florian trat aus den Nebeln der Ostalb, um Geschichte und Literatur zu studieren. Jahrelang atmete er Archivstaub und gefiel sich als freier Historiker, bis er eines Tages am Wegesrand die Magaziniker-Blume blühen sah. Gepflückt. Seither liebt er es, gehaltvolle Interview­gespräche zu führen und sich in komplexe Themen zu fuchsen. Er sucht auch ansonsten stets nach neuen Gedanken oder fährt mit seiner Tochter Zug.

Gernot Walter

Gernot Walter

Freelance-Magaziniker seit 2005,
Art Director

Begeisterte sich bereits in den frühen Siebzigern für die Piktogramme von Otl Aicher. Machte in den Achtzigern erste Layout-Erfahrungen mit der Gestaltung von Schülermagazinen. Arbeitete in den Neunzigern für einige Gründer heute namhafter Stuttgarter Agenturen. In den Zweitausendern baute er seine Kompetenzen in Sachen Grafik, Designik, Illustratik und Magazinik selbstständig immer weiter aus – und ist so zum unverzichtbaren Teil der Magaziniker geworden.

Christoph Kalscheuer

Christoph Kalscheuer

Magaziniker seit 2014,
Gestaltung

In der Welt der Gestaltung ist er schon überall rumgekommen. Hat als Spezialist von Typografie über Illustration und Bildbearbeitung bis zur Produktion alles durchlebt. Eigentlich nur logisch, dass er schließlich bei uns gelandet ist: Beim Magazinmachen kann er alles zusammenbringen. Auch privat scheut er für seine weltweiten Fotoreportagen weder Weg noch Wagnis.


In Zahlen

ZWANZIG

Jahre Erfahrung.

Gründung 1999 als pr+co GmbH.
Seither inhabergeführt und unabhängig.


ZWANZIG

Magazinikerinnen und Magaziniker.

An zwei Standorten.
Stuttgart und München.


ZWANZIG

Kunden aus der Industrie.

Mitarbeitermagazine. Kundenmagazine.
Onlinemagazine. Und mehr.


Alt & glücklich werden bei den Magazinikern

Jobs

Wir sind stabil und daher nicht „ständig auf der Suche nach jungen Talenten“. Aber: (siehe weiter unten).

Sollten wir eine freie Stelle ausschreiben, finden Sie die gleich hier. 

Feste Mitarbeit

Bei uns arbeiten Redakteure, Digitale, Grafiker, Berater, Chefs – und wir bieten regelmäßig eine Volontärsstelle. Diese Stellen sind bestens und unbefristet besetzt. Sollten wir eine freie Stelle haben, tun wir dies oben auf dieser Seite kund. Sie wollen nicht ständig hier herumkurven? Dann nutzen Sie doch unverbindlich und diskret unseren [Jobalarm]* (siehe weiter unten).

Freie Mitarbeit

Wir haben ein gutes, eingespieltes Team und arbeiten nur in Ausnahmefällen mit freien Mitarbeitern. Die Aussichten für freiberuflich tätige Kolleginnen und Kollegen sind daher leider schlecht. Sorry!

Keine Mitarbeit

Stellen, die wir leider nicht anbieten:

  • Fotografie
  • Softwareentwicklung
  • Messebau
  • Ingenieur

Ausbildungen, die wir leider nicht anbieten:

  • Duale Hochschule
  • Werbekauffrau /-mann
  • Bürokauffrau /-mann

Jobalarm!

Wir haben Sie immer noch nicht abgeschreckt?

  1. Schicken Sie einfach eine Mail mit einem Stichwort, für welche Stelle Sie sich interessieren an jobalarm@magaziniker.de
  2. Wir speichern Ihre E-Mail-Adresse an einem sicheren Ort
  3. Sollten wir eine freie Stelle haben, bekommen Sie eine E-Mail von uns
  4. Sie können dann entscheiden, ob Sie sich darauf mit allem Drum & Dran bewerben möchten. Ihre Adresse wird nicht weitergegeben, nicht für andere Zwecke missbraucht und auf Verlangen sofort gelöscht. Versprochen. (Genaueres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung)

Und Praktika?

Wir haben a) wenig Platz im Büro und b) viel zu tun, so dass c) die notwendige Betreuung nicht immer gewährleistet ist. Unterm Strich steht daher: Bis auf weiteres kein Praktikum mehr bei den Magazinikern. Leider!


Sie möchten mehr über die Magaziniker erfahren?

Steffen Beck

Geschäftsführer