White­paper: 9 Erfolgs­fak­toren für die digi­tale interne Kommu­ni­ka­tion

Wie lässt sich die digi­tale interne Kommu­ni­ka­tion effektiv und mit knappen Ressourcen reali­sieren? Antworten auf diese Fragen gibt unser White­paper mit praxis­naher Check­liste.

Apps, Social Intra­nets, digi­tale schwarze Bretter, Termi­nals – tech­ni­sche Lösungen für die Digi­ta­li­sie­rung der internen Kommu­ni­ka­tion gibt es zuhauf. Doch welche ist für Ihr Unter­nehmen die Rich­tige? Oder noch etwas grund­sätz­li­cher: Worauf sollten Sie bereits vor der Auswahl der Tools achten, wenn Sie Ihre interne Kommu­ni­ka­tion nach­haltig digi­ta­li­sieren wollen?

Effi­zi­ente Kommu­ni­ka­tion bei knappen Ressourcen

Antworten auf diese Fragen gibt das White­paper „9 Erfolgs­fak­toren für die digi­tale interne Kommu­ni­ka­tion“. Es basiert auf einer Master­ar­beit, für die Kommu­ni­ka­ti­ons­ver­ant­wort­liche mittel­großer Indus­trie­un­ter­nehmen befragt wurden. Gerade in dieser Unter­neh­mens­gruppe geht es darum, mit knappen Ressourcen eine möglichst effi­zi­ente interne Kommu­ni­ka­tion zu schaffen.

Praxis­nahe Check­liste

Im White­paper finden Sie neben einer detail­lierten Beschrei­bung der Erfolgs­fak­toren eine prak­ti­sche Check­liste, um mit Ihrer digi­talen internen Kommu­ni­ka­tion loszu­legen oder Ihre bestehenden Tools und Prozesse auf den Prüf­stand zu stellen.

Der Down­load funk­tio­niert so: Geben Sie einfach Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse in das unten stehende Formular ein. Wir senden Ihnen dann umge­hend einen Link zum Down­load des White­pa­pers zu. Im Gegenzug nehmen wir Sie in unseren News­letter-Verteiler auf und schi­cken Ihnen gele­gent­lich eine E-Mail, wenn es wich­tige Neuig­keiten gibt.

     Bitte beachten Sie auch unsere Daten­schutz­er­klä­rung.

     

    Julian Stutz
    • Autor:
      Julian Stutz
    • Datum:
      18.07.2019
    • Lesezeit:
      etwa 3 Minuten

    Artikel bewerten:

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
    Loading...