Contentgetriebene KampagneEffi­zient Gas geben: Kommu­ni­ka­tion der Koope­ra­tion mit einem Formel-1-Team


ebm-papst kommuniziert seine Partnerschaft mit dem Formel-1-Team Mercedes-AMG Petronas Motorsport crossmedial und mit dem klaren Ziel seine Markenbekanntheit zu steigern. Gemeinsam mit der Agentur wob unterstützen wir das Unternehmen dabei.

Auf einen Blick

  • ZIELGRUPPE
    Bestehende und potenzielle Kunden von ebm-papst
  • LEISTUNGEN
    Konzeption; Erstellung von Inhalten für eine Vielzahl an Print- und Onlinekanälen

Komplexe tech­ni­sche Heraus­for­de­rungen lösen, dabei nach Perfek­tion streben und stets an der Spitze des Feldes stehen – aus diesen gemein­samen Grund­über­zeu­gungen heraus arbeiten der Venti­lator- und Motor­spe­zia­list ebm-papst und das Formel-1-Team von Mercedes-AMG Petronas Motor­sport seit 2014 zusammen.

Mercedes AMG Petronas auf FacebookGemeinsam mit der auf Marken­füh­rung spezia­li­sierten Agentur wob unter­stützen wir ebm-papst dabei, seine kommu­ni­ka­tiven Ziele rund um die Part­ner­schaft zu errei­chen. Während wob sich um die Kampa­gnen­pla­nung- und steue­rung kümmert, ist unsere Haupt­auf­gabe eine Viel­zahl inter­na­tio­naler Kanäle mit dem passenden Content zu bespielen.

Passender Content für jeden Kanal

Mercedes AMG Petronas auf TwitterDafür erstellen wir maßge­schnei­derte Geschichten für das Online-Magazin f1.ebmpapst.com, passende Social-Media-Teaser für Kanäle wie Face­book, Twitter, LinkedIn und Insta­gram sowie Artikel für das gedruckte Kunden­magazin „mag“, die ebm-papst Website oder die Fach­presse.

Mercedes AMG Petronas auf LinkedInZudem unter­stützen wir die inter­na­tio­nalen Nieder­las­sungen von ebm-papst bei der Kommu­ni­ka­tion rund um das Thema Formel 1 und berück­sich­tigen dabei regio­nale Beson­der­heiten etwa in Bezug auf Tona­lität und Bild­sprache. Die Umset­zung der Inhalte aus einer Hand garan­tiert eine hohe Effi­zienz.

Alle digi­talen Kommunikations­maßnahmen werten wob und pr+co durch Web- und Social-Analy­tics aus und bespre­chen die Ergeb­nisse regel­mäßig gemeinsam mit dem Kunden ebm-papst. So evalu­iert das Team konti­nu­ier­lich die Kommu­ni­ka­tion rund um die Team­part­ner­schaft und richtet neue Inhalte auf Basis der gewon­nenen Erkennt­nisse passend aus, um die Ziel­gruppen noch besser zu errei­chen.

Als Werk­zeug für die Zusam­men­ar­beit nutzen wir das Content-Marke­ting-Tool Scompler. Hier planen, doku­men­tieren und evalu­ieren ebm-papst, wob und pr+co Themen, Kanäle und Zeit­punkte der Kommu­ni­ka­tion.

Mercedes AMG Petronas im Heft mag von ebm-papst

Für jedes Thema entscheiden wir gemeinsam, unter welchem Blick­winkel und für welche Ziel­gruppen die wirkungs­vollste Geschichte erzählt werden soll – und welche Kanäle und Zeit­räume sich dafür eigenen. Durch die Doku­men­ta­tion an einer zentralen Stelle sind stets alle Betei­ligten auf dem aktu­ellsten Stand und die Kommu­ni­ka­tion ist klar struk­tu­riert.

bcm-gold-award-kundenmagazin-ebmpapst-mag

 

Steffen Beck

Geschäftsführer