Fetter Content aus der Röhre

Sie finden auch, es kommt auf den Inhalt an - und stehen auf Content mit Biss? Dann sind Sie hier genau richtig! Werden Sie Creator Ihrer eigenen Cookies. Mit diesen reich­hal­tigen Doppel­de­ckern setzen Sie neue Bench­marks in Sachen „Tasti­ness“ und treffen bestimmt den Sweet Spot der Ziel­gruppe. Verspro­chen!

Die Zutaten für die
Crispy Content Cookies

Keksteig

200g Dinkel­mehl
125g Butter
100g Rohr­zu­cker
50g Back­kakao
1 Teelöffel Vanille-Extrakt
1 Ei

Füllung

200g Puder­zu­cker
100g Butter
1 Teelöffel Vanille-Extrakt
1 Prise Salz
 


Die Zube­rei­tung

  1. Butter und Rohr­zu­cker in eine Schüssel geben, schaumig schlagen und mit den anderen Zutaten zu einem Teig verkneten. Den Teig anschlie­ßend in eine Frisch­hal­te­folie wickeln und für mindes­tens eine Stunde im Kühl­schrank ruhen lassen.
  2. Den Teig auf einer mit Back­pa­pier ausge­legten Arbeits­fläche knapp einen halben Zenti­meter dick ausrollen und mit einem runden Glas 30 Kekse ausste­chen. Im Anschluss daran das eigene Bran­ding mit einem Stempel auftragen. Dabei immer wieder den Stempel mit Wasser anfeuchten, damit sich dieser besser vom Teig löst.
  3. Die Kekse erneut für ca. 60 Minuten im Kühl­schrank ruhen lassen.
  4. Die Kekse bei 160 Grad ca. 5-7 Minuten im Ofen backen und danach etwas auskühlen lassen.
  5. Für die Füllung Butter in eine Schüssel geben und Puder­zu­cker unter­rühren. Zum Schluss noch das Vanille-Extrakt sowie etwas Salz dazu­geben und kräftig umrühren.
  6. Die Füllung in einen Spritz­beutel geben, auf 15 Kekse auftragen und zu guter Letzt mit einem zweiten Keks abde­cken.

 

Wir wünschen Ihnen gutes Gelingen. Just cookie ’n‘ paste.


Artikel bewerten:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...