Cover-Highlight: „one“ 02/2020

Das Cover ist das Aushängeschild eines Magazins. Es entscheidet, ob der Leser zugreift oder nicht – egal ob am Kiosk, in der Auslage des Firmenempfangs oder auf einer Messe. Hier präsentieren wir unser Cover-Highlight Nummer 8: die „one“ von ebm-papst.

Diese Fakten machen das Mitarbeitermagazin „one“ von ebm-papst zu unserem Cover-Highlight:

  1. Digitalisierung macht Spaß

    Das Titelthema der Ausgabe 12 lautet „Digitalisierung“ – ein Thema, bei dem viele Mitarbeiter nicht gerade in Jubel verfallen. Denn es bringt Veränderungen mit sich. Die Herausforderung war deshalb, das Thema spielerisch anzugehen und auf dem Cover die positiven Seiten der Digitalisierung zu zeigen. Denn Digitalisierung erleichtert langfristig den Arbeitsalltag und macht Spaß. Genau wie Donkey Kong, Pac-Man und Co. zu spielen.

  2. Wir sind schon mittendrin

    Das Cover zeigt den Mitarbeitern von ebm-papst auch: Der Anfang ist längst gemacht – wir befinden uns schon mittendrin im Digitalisierungsgame. Auch das soll Sorgen nehmen. Firmenmaskottchen Leon Green hat bereits die zweite Stufe des Arcade-Levels erreicht und den virenbefallenen Desktopcomputer mit Floppy-Disk-Einschub hinter sich gelassen. Nun bahnt er sich Schritt für Schritt den weiteren Weg nach oben. Das große Ziel ist der „one“-Pokal. Dieser steht symbolisch für einen erfolgreich abgeschlossenen Digitalisierungs­prozess.

  3. Auf das Unternehmen zugeschnitten

    Ein Digitalisierungs­prozess ist jedoch kein Selbstläufer. Deshalb muss das clevere Chamäleon Leon Green auf seinem Weg zum Ziel einige Hindernisse überwinden. Zum Glück hat es dafür etliche Helferlein. Diese sind genau auf das Unternehmen zugeschnitten: „one“-Coins sind Level-Boni und Ventilatoren von ebm-papst dienen als Power-Booster. Auch die Hindernisse sind individualisiert: Der Roboter symbolisiert die Hürden in der Digitalisierung der Produktion. Die E-Mail-Bombe steht für die Herausforderungen in der digitalen Kommunikation. Mit genug Fliegen-Kraftfutter wird Leon Green aber auch diese Hürden meistern und genug Puste haben, um die oberste Stufe des Levels zu erklimmen und am Ende den Pokal in seinen Händen zu halten.

Und, würden Sie bei dieser Ausgabe gerne zugreifen? Wir freuen uns über Anregungen und Kommentare per Mail.

Paul Mehnert
  • Autor:
    Paul Mehnert
  • Datum:
    26.08.2020
  • Lesezeit:
    etwa 2 Minuten

Artikel bewerten:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...