25 Jahre Magaziniker

Zurück in die Zukunft: Übers Jubi­lä­ums­jahr packen wir aus. Nein, nicht die ollen Kamellen. Im Gegen­teil: Wir erzählen die Storys, die auch heute noch weg- und zukunfts­wei­send sind.

Ein Vier­tel­jahr­hun­dert Magaziniker. Im Vergleich zu unseren Kunden Schuler (>175 Jahre), MAN Nutz­fahr­zeuge (>250 Jahr), Maschi­nen­fa­brik Rein­hausen (>150 Jahre) oder Pilz (75 Jahre), ist das nur ein (etwas längerer) Wimpern­schlag. Dennoch nutzen wir unser Jubi­läum, um auf eine span­nende Entwick­lung zu schauen: vom PR-Bauch­laden für alle Bran­chen zur spezia­li­sierten Agentur für stra­te­gi­sches Storytel­ling und Content Marke­ting für Indus­trie­un­ter­nehmen. Und wir wollen einen Blick in die Zukunft werfen. Weil man dazu die Vergan­gen­heit kennen muss, erzählen wir hier übers Jubi­lä­ums­jahr 2024 ein paar Geschichten*, die für uns und vor allem unsere Kunden weg- und zukunfts­wei­send sind.

Über­sicht

* Wir erwei­tern diese Samm­lung an Storys übers ganze Jubi­lä­ums­jahr 2024.

Like it’s 1999 – wir werden maga­zi­niger

Auch in Zukunft wollen wir unseren Indus­trie­kunden helfen, ihre Premium-Posi­tion auf dem Welt­markt zu behaupten. Dazu entwi­ckeln wir stra­te­gi­sche Erzäh­lungen, finden die guten Geschichten und erzählen sie über alle analogen, digi­talen und sozialen Kanäle. Das machen wir beispiels­weise so, so oder so.

Doch wie sind wir als Pres­se­ar­beiter, die wir vor 25 Jahren noch waren, zum Experten für diese heute hoch­kom­plexe Aufgabe geworden? Sagen wir es so: Es hilft, zur rich­tigen Zeit mit den rich­tigen Menschen zusam­men­zu­ar­beiten.

„Ihr schreibt doch so viele tolle Artikel für unsere Pres­se­ar­beit! Warum machen wir damit nicht ein eigenes Heft?“

Dr. Joachim Fleing im Sommer 1999

Einer von ihnen war Dr. Joachim Fleing, damals Leiter Kommu­ni­ka­tion beim Neuer-Markt-Star Heyde AG: „Ihr schreibt doch so viele tolle Artikel für unsere Pres­se­ar­beit! Warum machen wir damit nicht ein eigenes Heft?“ Drei Monate später lag die erste Ausgabe – und unser erstes Kunden­magazin – auf dem Tisch: Added Value. Ein Heft, das den Mehr­wert schon durch sein Über­format sichtbar macht. Inhalt­lich mit aufge­frischten Inter­views und Themen­bei­trägen rund um die Digi­ta­li­sie­rung der Finanz­in­dus­trie.

So haben wir schon in unserem Grün­dungs­jahr zwei wich­tige Impulse bekommen, die noch weit in die Zukunft wirken: Unter­neh­mens­me­dien machen Freude und leisten für unsere Kunden wert­volle Arbeit. Und wir durften lernen, wie wert­voll gute Geschichten für die Unter­neh­mens­kom­mu­ni­ka­tion sind.

Ralf Schluricke

Artikel bewerten:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...